Die pädagogischen Initiativen in Vorarlberg
VOBS. Vorarlberger Bildungsservice.
SuchenSeite drucken

"Ernährung und Haushalt"

 

"Ernährung und Haushalt" ist an Haupt- und Sonderschulen ein Pflichtfach. Dieser themenzentrierte und handlungsorientierte Unterrichtsgegenstand soll Entscheidungsgrundlage zur Förderung des körperlichen, sozialen, seelischen und ökologischen Wohlbefindens anbieten. Die Zusammenhänge zwischen Alltagsgestaltung und Lebensqualität sollen aufgezeigt werden, wobei die Gesundheitserziehung in allen Fragen der Lebensgestaltung ein zentrales Anliegen ist.

 

Die Bildungs- und Lehraufgaben sind in folgende Themenbereiche gegliedert:

  • Ernährung und Gesundheit
  • Haushalt und Gesellschaft
  • Verbraucherbildung und Gesundheit
  • Lebensgestaltung und Gesundheit

 

An Volksschulen kann im Rahmen der unverbindlichen Übungen "Gesunde Ernährung an der Grundschule" angeboten werden.  Mit Spannung und Spaß werden in praktischen Übungen alle Sinne angesprochen und gesundheitsbezogene Kenntnisse aus dem Sachunterricht ergänzt und vertieft.

 

Sind Sie daran interessiert, setzen Sie sich mit der Lehrerin, der Schulleitung oder dem Landesschulrat in Verbindung.

 

Bei Anfragen zur Gesundheitsförderung, Ernährung, Schulprojekte, Materialien & Medien sowie Kontakte & Kooperationen wenden Sie sich an die Servicestelle für Gesundheitsbildung.

 

 

Kontakt

 

Landesschulrat für Vorarlberg

Fachinspektorin für WE und EH

Beate Köb

Bahnhofstraße 12

6900  Bregenz

T05574 / 4960 320
H0664 / 81 09 354
F05574 / 4960 408
ME-Mail

 

 

für den Inhalt verantwortlich: FI Marianne Raid
Kategoriebild
Vorarlberg

Landeschulrat Vorarlberg